Achtsamkeit2019-01-18T05:51:06+00:00

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung des jetzigen Moments.

In diesem bewussten Zustand sind wir offen und interessiert an allem, was wir in diesem Augenblick entdecken können. Mithilfe von Achtsamkeit lernen wir, uns z.B. auf eine bestimmte Sinneswahrnehmung zu fokussieren und ohne zu werten wahrzunehmen.

Voll konzentriert und orientiert erleben wir so ein Gefühl von Klarheit. In diesem Modus können wir uns selbst bewusst erfahren.

Mit zunehmender Übung wird es leichter, sich aus dem alltäglichen Druck, ständig reagieren zu müssen oder Erwartungen zu erfüllen, zu lösen. Diese Wahrnehmung des Moments führt, regelmäßig trainiert, zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit.

Eine Verbesserung der Lebensqualität und der allgemeinen Zufriedenheit ist die Folge.

Achtsamkeit ersetzt keine Körper- oder Psychotherapie, kann jedoch eine hervorragende Ergänzung darstellen. Das Training hilft, Selbstwirksamkeit zu entwickeln und Eigenverantwortung zu übernehmen. Praktizierte Achtsamkeit regt eine Vielzahl innerer Prozesse an, die zu neuem Wissen führen und neue Blickwinkel ermöglichen. Hierdurch lässt sich der eigene Handlungsspielraum vergrößern.

Diese Website verwendet Cookies und Dienstleistungen Dritter. Bei Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Ok